Klärle Maier ist nicht auf den Mund gefallen. Die Mittsiebzigerin lebt in ihrer eigenen Welt und traut sich immer wieder aus der Komfortzone heraus. Sie ist unter dem Sternzeichen Fuchs geboren, weiß alles und ist immer für Überraschungen gut. Aus einer Herrentoilette macht sie eine für Damen in Sekundenschnelle, indem sie einen schwarzen Rock auf das WC-Männchen klebt, aber nur wenn Not an der Frau ist. Sie sagt: Humor braucht große Schuhe. Also kauf dir welche. Sie bindet ihre Schuhe anders als der Rest der Welt. Überhaupt macht sie so manches anders als andere. In ihrem neuen Bühnenprogramm versucht sie sich in der Erwachsenenbildung, gibt Haushaltstipps, durchschaut die Männer, vermittelt dem Publikum, wie man auch als Dünnhäutige(r) ein dickes Fell bekommt. Bei Dieter Bohlen mit Deutschland sucht den Superstar erlebte sie eine echte Katastrophe. Mit ihrem neuen Song „R(h)einfall bietet sie als Helene Fischer für Senioren eine echte Alternative zu DSDS mit DSDS (Die Senioren Deutschlands singen).

Klärle Maier, gespielt von Ulrike Lohrer, 58, arbeitet leidenschaftlich gerne als Lifecoach und nebenberufliche Kirchenmusikerin. Sie hat ihre Karriere als Comedian und Kabarettistin vor 6 Jahren begonnen und ist in verschiedenen Rollen (Bundeskanzlerin, Lehrerin aus dem Schwäbischen, Archäologe aus dem Osten, Psychologin mit dem Schweinehund, Französin Babette und Schweizerin Regula Rüegg und badische Tupperberaterin für Männer) mit ihrem Bühnenprogramm unterwegs. In den verschiedenen Dialekten, die sie spricht, versteht sie sich als Karikaturistin der Sprache.

Im kommenden Jahr plant sie, sich auf ihre Hauptrolle Klärle Maier zu konzentrieren und arbeitet hierfür an einem neuen Programm. Sie schreibt alle Texte und Lieder selbst.
Premiere ist am 17.03.2018 um 19.30 Uhr in der Hohenstoffelnhalle in Hilzingen-Binningen.
Mit dabei sind die „Dramatischen Vier“ aus dem Hegau.
https://www.facebook.com/events/1099472926744588/

Veranstalter: Sportverein Binningen
07.02.2018 14.30 Uhr Senioren Immendingen-Hattingen
Weitere öffentlichen Termine in einer Gärtnerei sowie auf einem Weingut werden noch bekannt gegeben.
Termine 2017
21.01.2017 Singen-Überlingen (geschlossene Gesellschaft)
12.03.2017 14.30 Uhr Landfrauen in Heidenhofen
19.03.2017 14.30 Uhr Frühlingsanfang Pflegeheim Sonnenhalde, Singen
01.04.2017 Schöntalhalle in Hintschingen Narrenverein „Schöntalhasen“
11.05.2017 10.00 Uhr Frühstück der Senioren im Marienhaus Donaueschingen
27.05.2017 Schloss Langenstein Golfrestaurant (geschlossene Gesellschaft)
24.06.2017 9.00 Uhr Frühstück der Kath. Frauengemeinschaft Hilzingen-Riedheim
15.07.2017 Singen am Hohentwiel (geschlossene Gesellschaft)
03.11.2017 Engen (geschlossene Gesellschaft)
04.11.2017 Gottmadingen (geschlossene Gesellschaft)
08.11.2017 14.30 Uhr Kirchenkeller Hilzingen (Seniorenwerk)
15.11.2017 19.30 Uhr Landfrauen Gutmadingen
25.11.2017 Freiburg-Lehen (geschlossene Gesellschaft)

 

 

 

Kontakt Impressum

[carousel_slide id=’573′]